Skip to main content

Ich bin in vielen verschiedene Facetten unterwegs. Ich bin Mutter von 4 eigenen Kindern und einem Kind, dass mich zur sozialen und emotionalen Mama gewählt hat. Verheiratet bin ich zum 2. Mal.

So lebe ich mit meiner Familie seit 27 Jahren im ständigen Zusammenspiel zwischen Verbindung und Wachstum. Alle paar Jahre ist ein Familienmitglied dazugekommen, und seit einigen Jahren ziehen auch schon die ersten wieder aus. Und auch der erste Enkel hat sich eingefunden. 

Meine Familie empfinde ich als starken Fluss, der mich durchs Leben geleitet. Mal ist dieser Fluss sanft und klar, mal reißt er wild an den sicheren Ufern und spült Geröll hoch, um dann hinter der nächsten Kurve wieder still zu fließen.

So habe ich für mich festgestellt, dass jeder Fluss anders fließt. Es gibt keine 2, die annähernd gleich verlaufen. Das ist eine wichtiger Grundsatz in meiner Arbeit mit Menschen.

Systemische Grundhaltung (in Unterscheidung zu anderen psychotherapeutischen Methoden)

Eine wesentliche systemtherapeutische Grundhaltung ist die der respektvollen Neugier. Sie unterstellt allem Handeln gute Gründe aus der Perspektive der Handelnden.  

Es geht also zunächst darum, nicht zu bewerten, sondern neugierig zu sein, wie die einzelnen ihr Handeln begründen, wie dieses Handeln in einem bestimmten Kontext Sinn macht und welche Lösungen für ein Problem bisher gefunden und ausprobiert wurden.

Die Art der Lösung geht immer vom Klienten aus.

Ausbildungen
  • Jugend-und Heimerzieherin
  • Dipl. Heilpädagogin
  • Systemische Therapie/ Coaching/Supervision
Fortbildungen
  • Entspannungstherapeutin
  • Wildnispädagogin
  • Trainerin für gewaltfreie Kommunikation
  • Fachpädagogin „1. Lebensjahr“
  • Posibility Managment/ Expand the box
  • - Systemisches Konsensieren
Tätigkeitsfelder in der Vergangenheit

Im Angestelltenverhältnis

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Psychiatrie/ Suchtbereich

Freiberufliche Einsatzfelder

  • Justizvollzugsanstalten Schwerte und Wuppertal-Simonshöfchen   (Kommunikationstrainings/ Antigewaltschulungen)
  • Familienzentrum Waldorfhaus Wuppertal (Elternseminare/Kommunikationstrainings)
  • Sprint Wuppertal, Ausbildung der Sprach- und Kulturmittler (Coachings/ Kommunikationstrainings)
  • Winzig Stiftung, Wuppertal, (Natur- und Achtsamkeitsschulungen)
  • Orthopädische Praxis Velbert (Kommunikationstrainings)
  • Projekt Futurum, Diakonie Wuppertal (Kommunikationstrainings)
  • seit 2018 in eigener Praxistätigkeit